LB Detektei – vereinfachte Honorarmodelle für mehr Kostentransparenz

Für die Beauftragung der Detektive für Nürnberg stellt die Kostenfrage häufig eine Hemmschwelle dar. Im Vorfeld können leider keine genauen Angaben zu den endgültigen Kosten für die Ermittlungen der LB Detektei angegeben werden, da die Kostenentwicklung abhängig vom individuellen Einzelfall ist. Die Privatermittler und Wirtschaftsdetektive können daher keinen allgemeingültigen Festpreis benennen. Als Mandant können Sie grundsätzlich die Kosten für die Ermittlungen durch die LB Detektei als kostengünstigere Alternative zu den dramatischen finanziellen und emotionalen Folgen des Deliktes ansehen. 

Angemessene Kosten – eine Priorität bei der LB Detektei für Nürnberg

Die zu erwartenden Kosten sind genauso individuell wie Ihr persönliches Problem. Da sich im Laufe der detektivischen Tätigkeit neue Wendungen in Ihrem Fall ergeben können, ist es den Privatermittlern für Nürnberg nicht möglich, eine allgemeingültige Aussage zu den Gesamtkosten zu treffen. Im Endeffekt richten sich die Kosten nach der Ermittlungsdauer, die erforderlich wird. Da die Ermittlungsdauer von unzähligen Faktoren beeinflusst wird, wäre eine pauschale Kostenfestsetzung unseriös. Jedoch können die Detektive aus dem Hause LB Detektei natürlich nach der Schilderung Ihres Falles einen Kostenrahmen abschätzen, der für die Aufklärung angemessen sein dürfte. Nutzen Sie daher die kostenfreie Beratung durch die LB Detektei, um eine Kosteneinschätzung zu erhalten! 

Ohne zusätzliche Kosten gut beraten – Ehrensache für die LB Detektei 

Die Privatermittler und Wirtschaftsdetektive aus dem Hause LB Detektei nehmen Ihre ganz persönlichen Probleme sehr ernst. Den Detektiven für Nürnberg ist eine optimale Beratung potentieller Mandanten daher besonders wichtig. Ein erstes, persönliches Beratungsgespräch, in dem Sie Ihren Fall ausführlich schildern können, verursacht Ihnen keinerlei Kosten und ist völlig unverbindlich. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit, zunächst unverbindlich Informationen über die in Ihrem Fall notwendigen Ermittlungsmaßnahmen zu erhalten und sich über die absehbaren Kosten ein Bild zu machen. Gerne können Sie sofort einen Beratungstermin mit den Privatermittlern für Nürnberg vereinbaren!

Entscheiden Sie sich für eine offizielle Auftragserteilung können allerdings immer noch unvorhersehbare Änderungen im Ermittlungsablauf notwendig werden, die sich auf die Ermittlungsdauer auswirken könnten. Unerwartete Wendungen in Ihrem Fall können daher auch die Kosten beeinflussen. Natürlich werden alle eintretenden Veränderungen, die Ihren Fall betreffen, zunächst mit Ihnen besprochen. Selbstverständlich werden unnötige Verzögerungen in den Ermittlungen von der LB Detektei nicht akzeptiert, trotzdem kann es in vertretbaren Rahmen zu einer Verlängerung der Ermittlungszeit kommen.

In allen Fällen versucht die LB Detektei, eine möglichst große Kostentransparenz zu erreichen. Durch offen Kommunikation und klare Absprachen lassen sich die notwendigen Ermittlungsmaßnahmen und deren Dauer relativ gut einschätzen. Natürlich werden nur Maßnahmen ergriffen, die in Ihrem Fall angemessen sind.

LB Detektei Rechnungen für Nürnberg – prinzipiell erstattungsfähig

Im Einzelfall können die Kosten für Ermittlungen durch die Privatermittler und Wirtschaftsdetektive aus dem Hause LB Detektei erstattet werden. Prinzipiell sind Detekteirechnungen nämlich erstattungsfähig. Die transparent dargestellte Kostenaufstellung der LB Detektei, in der alle Kosten im Detail und nachvollziehbar angegeben sind, sorgt zudem für optimale Kostenkontrolle.

Firmenkunden haben grundsätzlich die Möglichkeit, die Rechnungen der LB Detektei als Unternehmenskosten geltend zu machen. Über die Erstattungsfähigkeit der Kosten wird im Einzelfall im Gerichtsverfahren entschieden, doch auch eine außergerichtliche Erstattung ist möglich. Nähere Auskünfte über die rechtlichen Voraussetzungen der Erstattungsfähigkeit erhalten Sie von Ihrem Rechtsbeistand.

Allgemeine Voraussetzungen für die Erstattungsfähigkeit der Kosten

Wer die Kosten für detektivische Ermittlungen geltend machen möchte, muss für die Erstattungsfähigkeit exakte Rechnungen, einen Dienstvertrag mit der LB Detektei und detaillierte Ermittlungsberichte, um seinen Anspruch belegen zu können. Als Auftraggeber müssen Sie zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe einen Verdacht konkretisieren können (vgl. AG Hessen Az. 8K3370/88). Um diesen Verdacht zu bestätigen, muss die professionelle Beweisbeschaffung die einzige Möglichkeit gewesen sein. Zudem müssen die Beweise für einen positiven Ausgang des Prozesses für Sie als Auftraggeber beitragen, um eine Erstattungsfähigkeit eintritt (vgl. OLG München (AZ 11 W 1592/93)). Die Ermittlungen müssen nachweislich für die Klärung des Falls notwendig und verhältnismäßig sein (vgl. OLG Schleswig AZ 15 WF 218/91).

Honorarmodelle Stand 01/2015 – faire Stundensätze ohne Zusatzkosten 

Die LB Detektei schließt mit Ihnen als Auftraggeber einen Dienstvertrag gemäß § 611 ff BGB, in dem alle absehbaren Kosten und Leistungen detailliert aufgelistet werden. Um den Mandanten optimale Kostentransparenz zu garantieren, werden vereinfachte Honorarmodelle bei der LB Detektei für Nürnberg genutzt. Als Auftraggeber kommen auf Sie nur die Stundensätze für tatsächlich erbrachte Leistungen und Arbeitsstunden ohne versteckte Zusatzkosten wie Wochenend- und Nachtzuschläge oder Kosten für die An- und Abreise zum jeweiligen Einsatzort. Abhängig vom Ermittlungsumfang und unabhängig vom Einsatzort betragen die Stundensätze der LB Detektei 59,– bis 99,– Euro inkl. der gesetzl. MwSt. je geleistete Arbeitsstunde der Privatermittler bzw. Wirtschaftsdetektive. Über die Leistungen kann die LB Detektei Ihnen eine neutrale Rechnung ausstellen.

Neukunde bei der LB Detektei – angemessene Konditionen 

Grundsätzlich akzeptiert die LB Detektei Zahlung mittels Überweisung, Barzahlung, Telecash und Kreditkarte (Master Card, Visa). 20 bis 50 % der kalkulierten Kosten erwartet die LB Detektei von Neukunden eine bonitätsabhängige Vorauszahlung. Individuelle Vereinbarungen zu den Zahlungskonditionen sind im Einzelfall durchaus möglich.